optiTRAIN und PTSC Tier-Systemik Ausbildung

Zielgruppe optiTRAIN bzw Prägungs- und Tiersystemik-Coach PTSC: Führungspersonen, Anleitende/Erwachsenenbildner, TrainerInnen im Sport, InstruktorenInnen, Ehrenamtliche.  Auch geeignet für Pivat-Personen, die sich mehr Gelassenheit im Umgang mit anderen Menschen wünschen (privat/beruflich), (noch mehr) Verständnis für positive Psychologie entwickeln möchten und die eigene Rolle in den Systemen Familie und Beruf klären.

optiTRAIN – Beschreibung
: Ein optiTRAIN-Modul findet als Präsenz- oder online-Veranstaltung über 18 Seminarstunden statt. In den Modul-Fortbildungen lernst Du wichtige Werkzeuge aus der positiven Psychologie, optimierst Deine Trainer-Souveränität, Dein gesamtes Auftreten und wirst ‚die Welt‘ (bzw Deine Schüler/Lernenden/Kunden/Mitmenschen) quasi ‚in Farbe‘ sehen lernen.
Deine Menschenkenntnis vergrößert sich und Dein Auftreten wird noch zielführender, effektiver und nachhaltiger wirksam sein. Dein Leben wird stressfreier und angenehmer. Als optiTRAINER*IN genießt du die Vorzüge innerer Souveränität, Gelassenheit und Führungskompetenz, welche Du auch im Außen weitergibst.
Du erhältst Insider-Wissen aus professioneller Führungskräfteschulung und hast jede Menge Spaß beim gemeinsamen Lernen – als optiTRAINER*in oder Prägungs- und Tiersystemik-Coach schenkst Du Glanzstücke professionellen Auftretens und authentischer Wirksamkeit an Deine Klienten/Kunden/Schüler/Mitarbeiter…

Modul 1 sind die Grundlagen des erfolgreichen Verkaufstrainings, der positiven Persönlichkeitspsychologie und -entwicklung, Spiegel- und Anker-Techniken, die Stärken der menschlichen Persönlichkeitsfarbtypen erkennen (auch des eigenen Farbtyps) und nutzen, Wahrnehmungstypen und -filter, Entwicklung der individuellen, eigenen Trainer’marke‘ und Zielgruppen-Check, Gruppendynamik positiv lenken, eleganter Umgang mit Kritikern und Störern, Findung des eigenen Stärkenprofils.

Modul 2 sind die Farbtypentwicklung von Tieren (insbesondere Hund/Katze/Pferd), Lerntypen von uns Menschen inclusive Typgerechter Instruktion/Beratung, Grundkenntnisse in Face-Reading und Psychophysiognomie, Projektions- und Übertragungsthemen erfassen, eigene Projektionen auf den Schüler/Lernenden/Kunden/das eigene Tier/den Mitmenschen auflösen, das eigentliche Thema hinter dem Verhaltens’problem’/der Verhaltensauffälligkeit (Mensch/Tier) erkennen, sublimales Lehren und HypnoTalk für EinsteigerInnen (Lerninhalte direkt in das Unterbewusstsein vermitteln), effektive Teamführung bei maximaler Souveränität und Resilienz, individuelle Visionsarbeit.

Modul 3 sind HypnoTalk für KönnerInnen (Fortführung von Modul 2), Umgang mit gegenseitigen Symptomübernahmen und System-Verstrickungen, Präsentieren-Faszinieren, Honorargespräche souverän und erfolgreich führen, Resilienztraining: Pimp-up your energy, NeuroMarketing: So funktioniert Werbung im menschlichen System/Gehirn.

Modul 4 -kannst Du in Kürze hier einsehen-

Teilnahme-Voraussetzungen: optiTRAIN-Module finden in kleinem Rahmen statt – Bei Bedarf und auf Wunsch der TeilnehmerInnen werden auch Kurzcoachings zur Demo eingefügt. Jedes absolvierte Modul kann kostenfrei wiederholt werden, formlose Anmeldung genügt für WiederholerInnen. Teilnahmevoraussetzungen sind für Modul 1/Basis: Offenheit für neue Blickwinkel, Bereitschaft zur Selbstreflexion, Freude an innerem Wachstum und Entwicklung – an Modul 2/Profi-Tools: Absolvierung von Modul 1 – an Modul 3/upgrade: Absolvierung von Modul 2 – an Modul 4/NEU: Absolvierung von Modul 3.

 

PTSC-Beschreibung: Die Ausbildung zum Prägungs- und Tiersystemik-Coach findet online statt. In 60 online-Stunden behandeln wir (tier-)systemische Grundlagen, die Dich befähigen, mit deinen Kunden/Tierhaltern auch Beziehungs-Schwierigkeiten im Tier-Mensch-Gefüge nachhaltig aufzuarbeiten. Unsere Schulungsthemen sind in…

Modul 1 – Clearing, die eigene Haltung als Coach, Was ist ein System, welche Lebens-‚Inszenierungen‘ und Rollen befinden sich im System – Vorbereitung und Durchführung des systemischen Gesprächs: Interviewen oder inszenieren? – Der heiße Tanz um das Symptom – Systemisches Fragetool 1 – Praktische Übungen

Modul 2 – Clearing, eigene Genogramm-Arbeit, körperliche und emotionale Reaktionen während des Coachings, die Alpha-Position im System wahrnehmen, Beziehungsmuster aus dem Genogramm des Tierhalters erkennen, funktionale und disfunktionale Beziehungsstrukturen im System, typische Konflikt’umleitungen‘ – Systemisches Fragetool 2 – Praktische Übungen

Modul 3 – Clearing, eigene Neutralität wahren, Rollen, Haltungen, Werte in der Prozessbegleitung, Systeme und ihre Helfersysteme, Umgang mit ‚klagenden Klienten/Tierhaltern‘, das Auftrags-Karrussel, Hypothesen als Informationen aus dem Mentalfeld anwenden lernen, Systemisches Fragetool 3 – Praktische Übungen

Modul 4 – Clearing, Prozessbegleitung, Positionierung des Coaches im System, verschiedene Formen der Aufstellungsarbeit, Muster-Unterbrechungen, Umgang  mit bewussten/vorgetäuschten/echten Rückfällen, Reframing im System, Ziel-Formulierung und Neu-Konstruktion, Wiederholung systemische Fragetools 1 bis 3 – praktische Übungen

Zwischen Modul 4 und 5 sammeln die TeilnehmerInnen praktische Erfahrungen mit unterschiedlichen Kunden-Systemen. Es findet in dieser Zeit jeweils mittwochs (19 bis 20 Uhr) eine online-Austauschrunde statt mit Fragemöglichkeit und Kurzberatung. Diese sind optional und flexibel nutzbar – je nach Wunsch und Bedarf der AusbildungsteilnehmerInnen.

Modul 5 – Clearing, Deine Identität als Coach, Rollen und Aufgaben, Perspektiven-Erweiterung im System, Ressourcen-Aktivierung für TierhalterInnen, Veränderung begleiten ohne überzugreifen, Systemisches Fragetool 4 – praktische Übungen

Vom ersten bis zum letzten Tag Deiner Ausbildung unterstütze ich Dich im Mail-Support. In einer geschlossenen Facebook-Gruppe besteht Austausch- und Übungsmöglichkeit.

Teilnahme-Voraussetzungen: Die Ausbildung PTSC richtet sich an Personen, die als Lehrende und/oder Führungspersonen Menschen sowie Mensch-Tier-Gemeinschaften begleiten.
Offenheit für neue Blickwinkel und Bereitschaft zur Selbstreflexion werden vorausgesetzt, ebenso die Teilnahme an allen Modulen sowie Motivation zur Eigenarbeit in der Zeit zwischen den einzelnen Modulen.


Leitung der Ausbildungen: optiTRAIN sowie PTSC Prägungs- und Tiersystemik-Coach
: Dorothee Schneider, NLP-Trainerin DVNLP

TerminTitelOrtBemerkung
20.01.2023 18:00 –
22.01.2023 15:00
(zur Anmeldung)
optiTRAIN Modul 1 – Basis (online-Live-Seminar)virtueller Coachingraum18 Seminarstunden positive Psychologie für mehr Erfolg und Souveränität als Instruktor/TrainerIn/BeraterIn in Berufen rund um’s Tier – auch für EinsteigerInnen (keine Vorkenntnisse erforderlich). Alle Detail-Themen dieses Moduls siehe Seminarbeschreibungen, Investition 360 Euro (Frühbucher bei Anmeldung bis 15.10.2022: 290 Euro / bis 15.12.2022: 320 Euro) – Seminarzeiten sind Fr. 18.00 bis 22.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 19.00 Uhr, So. 10.00 bis 15.00 Uhr.
Investition optiTRAIN I, II, III, IV  Gesamtpaket 1050 Euro (anstatt 1260 Euro regulär) gültig bei Anmeldung bis zum 01.01.2023 – Hinweis: Alle absolvierten Module können kostenfrei wiederholt werden.
19.05.2023 18:00 –
21.05.2023 15:00
(zur Anmeldung)
optiTRAIN Modul 2 – Profi (online-Live-Seminar)virtueller Coachingraum18 Seminarstunden positive Psychologie für mehr Erfolg und Souveränität als InstruktorIn/Trainer/BeraterIn in Berufen rund um’s Tier. Teilnahme-Voraussetzung ist Abschluss Modul 1. Alle Detail-Themen dieses Moduls siehe Seminarbeschreibungen, Investition 360 Euro (Frühbucher bei Anmeldung bis 05.03.2023: 320 Euro) – Seminarzeiten sind Fr. 18.00 bis 22.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 19.00 Uhr, So. 10.00 bis 15.00 Uhr.
Investition optiTRAIN I, II, III, IV  Gesamtpaket 1050 Euro (anstatt 1260 Euro regulär) gültig bei Anmeldung bis zum 01.01.2023 – Hinweis: Alle absolvierten Module können kostenfrei wiederholt werden.
14.07.2023 18:00 –
16.07.2023 15:00
(zur Anmeldung)
optiTRAIN Modul 3 – upgrade (online-Live-Seminar)virtueller Coachingraum18 Seminarstunden positive Psychologie für mehr Erfolg und Souveränität als InstruktorIn/TrainerIn/Berater in Berufen rund um’s Tier. Teilnahme-Voraussetzung ist Abschluss Modul 2. Alle Detail-Themen dieses Moduls siehe Seminarbeschreibungen, Investition 360 Euro (Frühbucher bei Anmeldung bis 07.05.2023:  320 Euro) – Seminarzeiten sind Fr. 18.00 bis 22.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 19.00 Uhr, So. 10.00 bis 15.00 Uhr.
Investition optiTRAIN I, II, III, IV  Gesamtpaket 1050 Euro (anstatt 1260 Euro regulär) gültig bei Anmeldung bis zum 01.01.2023 – Hinweis: Alle absolvierten Module können kostenfrei wiederholt werden.
08.12.2023 19:00 –
09.12.2023 14:00
(zur Anmeldung)
optiTRAIN Modul 4 – NEU (online-Live-Seminar)virtueller Coachingraum7 Seminarstunden speziell für fortgeschrittene optiTRAINERinnen. Teilnahme-Voraussetzung ist Abschluss Modul 3. Alle Detail-Themen dieses Moduls siehe Seminarbeschreibungen, Investition 180 Euro (Frühbucher bei Anmeldung bis 01.10.2023: 140 Euro) – Seminarzeiten sind Fr. 19.00 bis 22.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr.
Investition optiTRAIN I, II, III, IV  Gesamtpaket 1050 Euro (anstatt 1260 Euro regulär) gültig bei Anmeldung bis zum 01.01.2023 – Hinweis: Alle absolvierten Module können kostenfrei wiederholt werden.